Hybridboot für die Golden Isles

Fort Brégançon

Besuchen Sie es Fort Brégançon anders! Machen Sie sich im Gefolge der Barbarossa-Brüder auf einen Präsidentenausflug! Ein einstündiger, kommentierter Spaziergang am Meer rund um diese berühmte Residenz des französischen Staates, die sich in der Gemeinde Bormes-les-Mimosas befindet.

Fahren Sie von La Favière aus mit derO₂, einem Boot mit Hybridantrieb, lautlos am Cap Bénat entlang. Entdecken Sie diese felsige Spitze der Mittelmeerküste! Das mit Pinien bewachsene Kap beherbergt die Wohnhäuser von Berühmtheiten. Hier finden Sie zum Beispiel das Château de Cristaou, das von einem der ersten Direktoren von Citroën erbaut wurde. Es ist aber auch das ehemalige Wohnhaus des Regisseurs Luc Besson. Der kleine Hafen von Cap Bénat taucht in seinem berühmten Film "Le Grand Bleu" auf.

Nach einem kurzen Abstecher ins Ausland (hehe ja!) können Sie vor dem Hintergrund goldener Strände und Weingüter das Fort bewundern, das auf einer 35 Meter hohen Felskuppe thront. Besuchen Sie Fort Brégançon , den offiziellen Urlaubsort der Präsidenten der Französischen Republik, auf einer Bootsfahrt der anderen Art. Lassen Sie sich von den mit Anekdoten und Geschichten gespickten Kommentaren Ihres Kapitäns in den Schlaf wiegen.

Drehen Sie schließlich den Kopf und betrachten Sie das außergewöhnliche Panorama, das sich Ihnen von der Kette der drei Goldenen Inseln bietet, Porquerolles, Port-Cros und dem Levante.